A A A

Nachhaltigkeit im Bereich der Umwelt

Die FeGa Bau wird aus tiefster Überzeugung nach der Philosophie der Nachhaltigkeit geführt. Dies erfolgt aus Respekt vor dem Naturstoff Holz sowie der restlichen Umwelt.
Das Restholz unserer Projekte (Abbund) lassen wir zusammen mit Astholz und Heckenschnitt zu Hackschnitzeln verarbeiten. Diese verwenden wir in unserer eigenen Holzkraftanlage zur Erzeugung von nachhaltigem Strom, den wir ins Netz einspeisen. Die erzeugte Abwärme wird für die Heizung von Firmenhalle und Wohnhaus genutzt. Der auf dem Hallen- und Hausdach erzeugte Sonnenstrom wird zum Betrieb der Abbundmaschinen verwendet.

Bleibt nur noch zu erwähnen, dass unser Firmenfahrzeug die Abgasnorm Euro 6 erfüllt. Eine rundum saubere, der Nachhaltigkeit dienende Lösung für die Umwelt, typisch FeGa Bau eben.

Sonnenstrom für Maschinenbetrieb

Auf Ihre Anfrage freuen wir uns schon jetzt.
Zum Kontaktformular